Willkommen im Basislager 8000 & mehr

Die Sonderausstellung Lebenswelt Bergwelt wurde um den Bereich „Baisilager 8000 & mehr “ ergänzt, die von Wastl und Peter Wörgötter gestaltet wurde. Die Welt der 8000er, die Besteigungen und Abfahrten von ebendiesen und zahlreiche Ausrüstungsgegenstände sind in deisem Berich zu sehen.

Die Ausstellung ist ab 11.06. zu sehen

LEBENSWELT BERGWELT

Die Bedeutung der Berge für die Bewohnerinnen und Bewohner von Saalfelden sowie die unterschiedliche „Nutzung“ stehen im Mittelpunkt der Sonderausstellung. Die alpinistische Erschließung der Salzburger Alpen, des Steinernen Meeres und der Berge um Saalfelden im Besonderen begann erst in den siebziger und achtziger Jahren des 19. Jahrhunderts. Erst die Eisenbahn (ab 1875) und der dadurch beginnende Fremdenverkehr brachten auch die Berge ins allgemeine Bewusstsein der Bevölkerung. So wurden sie ringsum rasch bestiegen und auch touristisch erschlossen.

 

Das Bergsteigen fasziniert aber auch Saalfeldner und Saalfeldnerinnen. Daher wurde die Ausstellung um den Bereich „Expeditionen in alle Welt“ ergänzt, die von Wastl und Peter Wörgötter gestaltet wird. Die Welt der 8000er, die Besteigungen und Abfahrten von ebendiesen und zahlreiche Ausrüstungsgegenstände ergänzen die bestehende Sonderausstellung.

Der Eröffnungstermin des von Peter & Wastl Wörgötter gestalteten Ausstellungsbereiches ist wohl noch ungewiss.