Schlosskonzerte

Mit den Zeller Harmonists a capella durch die 20er Jahre!

Das Ensemble „die Zeller Harmonists“ aus Zell am See laden zu einem kurzweiligen Abend im Museum Schloss Ritzen. Ganz im Zeitgeist der 20er Jahre präsentiert das Doppelquartett Lieder, bei denen zwischen den Zeilen möglicherweise noch mehr ist, als man vermutet. Der Laienchor, vor 20 Jahren gegründet aus den Reihen der Liedertafel Zell am See, wird Ihren Abend mit einem bunten Strauß aus kabarettistisch-komödiantischen Liedern, unter anderem bekannten Stücken der Comedian Harmonists, gestalten.
Musikalische Leitung: Dietmar Hufnagl
Moderation: Harald Weis
Sänger: 1. Tenor Sepp Radmoser und Hans Peter Oberhuber, 2. Tenor Dietmar Hufnagl und Peter Arnsteiner, 1. Bass Harald Weis und Siegfried Walch, 2. Bass Arthur Heider und Gerald Hollaus

Karten erhältlich ab 25. November im TVB Saalfelden, Buchhandlung Wirthmiller und im Museum zu den Öffnungszeiten.

Karten erhältlich im TVB Saalfelden / Buchhandlung Wirthmiller / Museum Schloss Ritzen zu den Öffnungszeiten

Wir bedanken uns bei unseren Unterstützern: