Daueraustellungen

Saalfeldner Geschichte

Frühgeschichte von Saalfelden

In einem Saalfelden vor unserer Zeit

Die Ur- und Frühgeschichte Saalfeldens begrüßt Sie schon als überlebensgroße Kopie des Biberg Hirsches am Eingang des Museums. Sein Name weist schon auf ein zentrales Siedlungs- und Bergbaugebiet im Saalfeldener Becken hin: den Biberg. Jedoch kommt dieser erst später ins Spiel. Aber nun von Anfang an.

Mehr lesen

Wohnkultur

Leben und Wohnen in unserer Region

Die Rauchküche

Es scheppert, dampft und zischt und bald steht was auf dem Tisch. Sobald der Magen knurrt, soll der Kochlöffel geschwungen werden. Ab in die Küche. Ein Ort, der seit mehreren Jahrhunderten wohl den ältesten Trieb des Menschen stillt: Essen. Aber Küchen bringen nicht nur Zutaten zusammen, sondern auch Menschen – heute wie auch damals.

Mehr lesen

Krippenausstellung

Am 19. und 20. November 2011 wurde mit einem großen Fest die neugestaltete Krippenausstellung im Museum Schloss Ritzen in Saalfelden eröffnet. Die offizielle Eröffnung hat Frau LR Widmann am Freitagabend vorgenommen.

Mehr lesen

Römische Fresken

Die römischen Fresken

Am 30. April 2014 wurde mit einem Festakt die neue Römerausstellung im Museum Schloss Ritzen eröffnet. Die Museumsleitung begrüße zahlreiche Ehrengäste und Herr Landesrat Dr. Heinrich Schellhorn eröffnete die Ausstellungsräumlichkeiten.

Mehr lesen

Salzmann / Bottet / Salzmann / Koller / Mlenek / Masurovsky / Deux

Durch die großzügige Schenkung der Sammlerfamilie Renate & Wolfgang Biering konnte unsere Salzmann/Bottet/Salzmann Sammlung um bedeutende Werke der Künstlerfamilie und weiterer zeitgenössischer Künstler erweitert werden.

Mehr lesen