HELENE MARIA SCHORN - Berge Blumen Akte -

Die kraftvollen und großformatigen Ölbilder von Helene Maria Schorn lassen den Betrachter einzigartige Ausblicke erleben. Die Berge erblühen unter der Hand der Künstlerin. Nach der viel beachteten Einzelausstellung im Alpincenter am Kitzsteinhorn und der Beiteiligung an der großen Museumsausstellung „Die Hohen Tauern – Kunst und Alpingeschichte“, der Einzelausstellung und Personale im Museum Schloss ritzen, zahlreichen Einzelausstellungen in der Galerie Weihergut und auf internationalen Kunstmessen zählt Helene Maria Schorn zu den bedeutendsten Bergmalern der Gegenwart.

Ausstellungsdauer bis 28. Februar 2021